Pinguine Baunatal
Pinguine Baunatal

Sponsor der U16 Mannschaft

News

 

U16 ist Hessenmeister 2014

 

Endlich ist es geschafft! Die SG Pinguine Baunatal / Kaufungen Sharks holen den Hessenmeisterpokal nach Baunatal. Am Ende konnte sich das Team von Trainer Herbert Heinrich gegen den stärksten Widersacher aus Mannheim durchsetzen.

 

Nach einer langen und intensiven Saison sicherte sich die Spielgemeinschaft den ersten Tabellenplatz, bedingt nur durch ein besseres Torverhältnis, vor den punktgleichen Mannheim Monsters. So war eine ideale Ausgangsposition für das Halbfinale geschaffen, das am 8.11.2014 in heimischer Halle ausgetragen wurde.

 

So trat unser Team im Halbfinale gegen die viertplatzierten Speedbears aus Vellmar an. Diese Partie wurde deutlich mit 10:1 gewonnen und so zog die SG als erste Mannschaft ins Finale ein. Im zweiten Halbfinalspiel trafen die SG Hanau / Langen und die Mannheim Monsters aufeinander. Diese Partie viel noch deutlicher aus, 15:0 für die Mannheimer. So stand auch der zweite Finalteilnehmer fest.

 

Nach einer einstündigen Pause wurde dann das Spiel um Platz 3 ausgetragen, in dem sich die SG Hanau / Langen und die Speedbears aus Vellmar gegenüberstanden. Hanau konnte die Partie mit 5:0 für sich entscheiden.

 

Um 14.21 Uhr war es dann endlich soweit: Das Finalspiel wurde angepfiffen. Das Spiel war von Anfang an geprägt von sehr hoher Geschwindigkeit und Siegeswillen auf beiden Seiten. Die Teams schenkten sich Nichts. In der 9. Spielminute erzielte Tobias Kraft den Führungstreffer zum 1:0. Das wirkte wie ein kleiner Befreiungsschlag auf unsere Jungs und sie machten noch mehr Druck. Leider führte dies auch zu einer Strafe gegen unser Team und die Mannheimer nutzen das Überzahlspiel sofort aus und landeten in der 13. Spielminute den Ausgleichstreffer zum 1:1. So ging es in die Pause. Auch in der zweiten Halbzeit zeigten beide Seiten ein schnelles und kämpferisches, aber ausgeglichenes Spiel. So ging die reguläre Spielzeit unentschieden zu Ende und es ging in die Verlängerung. Die Anspannung der Teams und auch der zahlreichen Fans an der Bande „knistere praktisch in der Luft“ und steigerte sich von Sekunde zu Sekunde. Das Spiel wurde immer angespannter und so kassierte Mannheim nach knapp zwei Minuten die erste Strafe, der direkt nach 13 Sekunden eine weitere folgte. Jetzt war in doppelter Überzahl der Siegeswille unserer Jungs nicht mehr zu bremsen. Tobias Kraft legte den Puck unserem Kapitän Nico Ernst direkt auf die Kelle, der ihn schnell und präzise zum lang ersehnten Siegtreffer verwandelte. Und eh er sich versah lag er, begraben unter seiner gesamten Mannschaft, am Boden. Der Siegestaumel kannte keine Grenzen mehr.

 

An dieser Stelle einen ganz besonderen Dank an Trainer Herbert Heinrich, an die Betreuer Christa Meyer-Quast und Axel Spohr sowie an alle Eltern und Großeltern, die die Mannschaft die gesamte Saison so großartig unterstützt haben.

1. Mannschaft:

Pokal in Mannheim

Saison beendet 

 

2. Mannschaft:

Saison beendet

 

U19:

Saison beendet

Deutscher Vizemeister

 

U16:

Saison beendet

Deutscher Meister

Sponsoren:

Ralf Lattemann Sparkassenversicherung

Besucher:

Letzte Akutalisierung:

15.02.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Pinguine Baunatal

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.